Allgemeine Geschäftsbedingungen

Nachstehend erhalten die gesetzlich vorgeschriebene Belehrung über die Voraussetzungen und Folgen des Widerrufsrechts für Verbraucher.

Als besonderen Service an unseren Kunden erweitern wir die nachfolgende gesetzliche Widerufsfrist von 2 auf insgesamt 4 Wochen!

Anfang der Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (EDELSTAHL.NIRO, Große Straße 102-104, D-28870 Ottersberg, Tel.: +4942053195410, Fax: +4942053195470, E-Mail: kundenservice@edelstahl-niro.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Ende der Widerrufsbelehrung

1.Nachstehende Geschäfts- & Lieferbedingungen
sind für alle Katalog-/Versandaufträge ausschließlich maßgebend. Geschäftsbedingungen des Käufers gelten nicht, auch wenn die Firma e125media Wilnis Schulz (nachfolgend e125media) Ihnen nicht ausdrücklich widersprochen hat. Alle Angebote verstehen sich stets freibleibend, Zwischenverkauf und Lieferfähigkeit bleiben vorbehalten. Mündliche Nebenabreden und nachträgliche Vertragsänderungen haben nur Gültigkeit, wenn sie von der e125media schriftlich bestätigt werden. Das gleiche gilt für zugesicherte Eigenschaften.
2. Preise, Abbildungen, Beschreibungen
Sämtliche Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. (z.Z. 19 %) zzgl. Versandkosten. Alle Preisangaben, Abbildungen sowie Beschreibungen, insbesondere Maßangaben, sind freibleibend. Änderung der Konstruktion, Form, Ausführung u. Preis behalten wir uns ohne vorherige Ankündigung vor. Bei Preisänderungen wird Ihnen der am Tage der Lieferung gültige Preis berechnet.
3. Bestellungen
Wir akzeptierten alle Bestellungen welche in unserem Shopsystem getätigt werden sowie Bestellungen welche per Brief, Postkarte, Fax oder E-Mail erfolgen. Für Bestellungen die uns telefonisch aufgegeben werden übernehmen wir in keinem Fall eine Haftung, Übermittlungsfehler gehen zu Lasten des Kunden.
3.1 Versand und Lieferung
Der Versand erfolgt per Nachnahme, Lastschriftverfahren, PayPal oder Vorauskasse. Wir behalten uns Teillieferungen vor. Nachlieferungen erfolgen portofrei.
Rücklastschrift:
Bei Zahlungsart Lastschrift hat e125media das Recht im Falle einer Rücklastschrift die entstandenen Kosten und Rücklastschriftgebühren der Bank in Höhe von 6,00€ (inkl. MWSt.) dem Kunden in Rechnungen zu stellen, sofern der Kunde die Gründe der Rücklastschrift zu vertreten hat. Der Kunde hat insbesondere folgende Gründe der Rücklastschrift zu vertreten:
a) fehlerhafte Angaben bei der Bankverbindung
b) fehlende Bankkontodeckung seitens des Kunden
c) Rücklastschrift des Einzahlungsbetrags durch den Kunden aus Gründen, die nicht durch e125media zu verantworten sind
3.2 Lieferungen ins Ausland
Innerhalb der EU berechnen wir mit der z.Zt. gültigen Mehrwertsteuer, außerhalb der EU ohne MwSt.
Für Lieferungen ins Ausland besteht ein Mindestbestellwert von 30€.
4. Gewährleistung
Der Kunde ist verpflichtet, die Ware sofort nach Erhalt der Lieferung auf Vollständigkeit und etwaige Mängel zu prüfen und uns Beanstandungen innerhalb von 8 Tagen schriftlich anzuzeigen. Alle sichtbaren Beschädigungen sind bei der Warenannahme dem Transporteur anzuzeigen und müssen schriftlich durch den Transporteur bestätigt werden. Nach Ablauf der Frist gelten alle Produkte als ordnungsgemäß und mangelfrei geliefert.
Bei mangelhafter Ware hat der Empfänger uns diese zur Verfügung zu halten und ist verpflichtet, uns auf Verlangen die Ware zuzusenden. Funktionsmängel, die nicht sofort entdeckt werden, müssen innerhalb der Gewährleistungsfrist von 24 Monaten, beginnend ab Versanddatum und spätestens eine Woche nach Auftreten des Mangels, schriftlich mitgeteilt werden.
Soweit wir zur Gewährleistung verpflichtet sind, behalten wir uns das Recht der Nachbesserung vor. Sämtliche Gewährleistungspflichten der e125media erlöschen, wenn der Käufer den Gegenstand unsachgemäß behandelt, selbst repariert, reparieren läßt oder veräußert hat. Über die vorstehende Gewährleistung hinaus sind weitergehende Ersatzansprüche des Kunden jeglicher Art ausgeschlossen. Schadenersatz kann der Kunde nur verlangen, wenn der e125media eine vorsätzliche und grob fahrlässige Vertragsverletzung nachzuweisen ist. Rechte auf Minderung des Kaufpreises oder Wandlung sind erst gegeben, wenn Nachbesserungs-versuche endgültig erfolglos geblieben sind.
Verlängerte Garantieansprüche durch Herstellergarantie sind für uns nicht bindend. Die Transportkosten für eine Reparatur trägt in jedem Fall der Kunde. Die Waren werden in diesem Fall zurückgesandt.
Überprüfungskosten die durch eine unberechtigte Reklamation, verursacht z.B. durch Bedienungs- u. Einbaufehler, gehen zu Lasten des Kunden.
5. Gerichtsstand / Erfüllungsort
Gerichtsstand ist Ottersberg-Fischerhude. Erfüllungsort für beide Teile ist Ottersberg-Fischerhude.
6. Rückgaberecht/Rücklieferungen
Sämtliche Artikel, ausgenommen Sonderanfertigungen, Motorenersatzteile, sämtliche Druckerzeignisse wie z.B. Bücher, Videos, Disketten, DVD's, CD's, Karten und Kartenmodule, Zu- und Abschnitte, konfektionierte Ware sowie Sonderlieferungen können innerhalb von zwei Wochen nach Erhalt ohne Gebrauchsspuren oder Beschädigungen etc. umgetauscht werden. Für Verbraucher gilt die gesetzlich vorgeschriebene Belehrung über die Voraussetzungen und Folgen des Widerrufsrechts für Verbraucher. Unfrei zugesandte oder unzureichend frankierte Sendungen werden nicht angenommen und gehen zurück an den Absender. Waren die zum Sonderpreis oder mit einem zusätzlichen Rabatt geliefert wurden, sind vom Umtausch ausgeschlossen.
7. Eigentumsvorbehalt
Bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises bleibt die gelieferte Ware Eigentum der e125media. Der Käufer ist nicht berechtigt, die Ware zu veräußern oder zu verpfänden.

Stand: März 2016
 
Lade...